ein bisschen über thomas vogel

... als kleiner Junge setzte ich mich im Alter von 4 Jahren das erste mal an das Klavier meiner Mutter und begann mit zwei Fingern Songs von ABBA zu klimpern. Als meine kleinen Finger gross genug waren wurde ich natürlich in die lokale Musikschule "gesteckt" und lernte das Klavierspiel richtig.

Nach 6 Jahren Unterricht war die Musikschule freiwillig beendet - ich war ein junger Teenager und wollte unbedingt raus und Rock 'n' Roll spielen... in Bands... und laut!

Natürlich waren wir damals mittellos und hatten nur alte, einfache Technik zur Verfügung. Keiner kannte sich aus - aber mich haben diese Knöpfe und Regler brennend interessiert und ich begann, das Ganze in die Hand zu nehmen.

Viele Stunden verbrachte ich damit, meinen Kassettenrecorder im Zimmer so aufzustellen, dass die Klavieraufnahme und der Gesang halbwegs brauchbar klangen...

Gottseidank hat mich der Herr mit zwei gut funktionierenden, feinen, musikalischen Ohren ausgestattet!

So flossen die   Jahre dahin.. die Zeit vergeht schnell.. und im März 1996 schloss ich dann mein Tontechnikstudium in London ab...

... seither arbeitete ich in den verschiedensten Sparten als Musiker und Techniker... von Live bis Fernsehen - Musikproduktion bis Film Postproduktion.

Die Idee zu mobilen Tonaufnahme ist natürlich nicht neu, aber sie lag mir am Herzen, da man in diesem Bereich sehr kreativ und flexibel sein - und tolle Aufnahmen machen kann.

ich - beim Schneiden deiner Aufnahmen...

Facebook
Twitter @mobileaudiorec

© 2019 MAR Mobile Tonaufnahmen